previous arrow
next arrow
Slider

DIE AKADEMIE – Nach dem Ende der Versammlung I

Ein Rechercheprojekt

Ada-Kantine, Mertonstraße 30, Frankfurt

28./29. August 2020

Nach dem Ende der Versammlung ist es an der Zeit, die Versammlung zu proben. Andpartnersincrime laden zum gemeinsamen Lernen – und zwar dorthin, wo sich die Menschen seit jeher am liebsten versammeln: in die Küche. Ab wann sind menschliche Bedürfnisse politisch? Wer sind die Sorgetragenden der Versammlung? Und wer macht das Salz in die Suppe? Während aus gemeinsamen Ressourcen situiertes Wissen entsteht, kommen Köch*innen, Expert*innen politischer Versammlung und Pflanzen zu Wort – in der Ada_Kantine in der ehemaligen “Akademie der Arbeit” in Bockenheim. Einem Ort, an welchem sich Anwohner*innen, Aktivist*innen und Wohnungslose versammeln, um neue Formen des Zusammenlebens zu erproben.

„Die Akademie“ ist ein öffentliches Forschungsformat und Teil des Langzeitprojekts „Nach dem Ende der Versammlung“, in dem sich die Gruppe andpartnersincrime mit Formen der Versammlung auseinandersetzt.

In Kooperation mit ada_kantine und Künstlerhaus Mousonturm

Eleonora Herder, Tim Schuster, Anna Sukhova, Alla Poppersoni, Marc Behrens, Julia Novacek, Mariya Barashka, Ceren Yildirim

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt und ermöglich durch das Reload Stipendium der Kulturstiftung des Bundes

Freitag, 28.8.
UhrzeitNameTitelFormat
13:00h Melina HeppBegrüßung
13:30hInga BendukatVon common grounds und Solidarität als Praxis:
Tragt die Theater in die Küchen!
Tischrede
14:00hBernd BelinaBodenpreisexplosion in FrankfurtTischrede
14:30hJana Bleckmann und Anna Lisa Jakobi Kollektive Reproduktionsarbeit: Warum ist die ada_kantine ein feministisches Projekt?Tischrede
14:30Rainer Scharz (AG Soziales)Flyerverteilen für Wohnungslose im BahnhofsviertelWorkshop
15:00Jack Brennan (AG Einrichtung)Do it yourself: Let’s build a round table.Workshop
15:00André (AG FInanzen)Who cares? Ein Workshop im PutzenWorkshop
16:30hFranzi (Lebensmittel AG), Osman (Project Shelter), Saeed (AG Service), Lisa (AG Küche), Paula (AG Selbstverständnis), Clara (Über den Tellerrand), Anya (anpartnersincrime), Regina (AG Finanzen)Tafelrunde der adaist*innenRunder Tisch
Samstag, 29.8.
UhrzeitNameTitelFormat
13:00hModerationBegrüßung
13:30hFelix BrockerKunst des Kochens: die KünstlerkantineTischrede
14:30hAlexis Passadakis (attac Frankfurt)Ernährungs-souveränität: Die ada_kantine als ernährungspolitischer Ort … Tischrede
15:00hAnna Garrabou und Emiliano MarinelliLagerfeuermusikKonzert für Gitarre und Gesang
15.30hMiriam Loy (Permakultur)Warum ist die ada_kantine ein PermakulturprojektIntermezzo
16:00hAlexis Passadakis (attac Frankfurt),
Jörg Weber (Ernährungsrat),
Urbane Ernährungspolitik in Zeiten der KlimakriseTalkrunde im Garten
17:00hModerationVerlesung eines politischen Forderungskataloges
13-18hKamüLive-ZeichnungenDurational