Mariya Barashka

Produktionsleitung und Gastspielkoordination

Mariya Barashka (* 1982 in Plovdiv/ Bulgarien) ist Theaterwissenschaftlerin und Produktionsleiterin für die Freie Szene. Sie absolviert ihr Studium der TFM in Frankfurt am Main, arbeitet danach für das Künstlerhaus Mousonturm, wo sie ihre Liebe zu der Produktionsleitung entdeckt und sich in diese Richtung weiterbildet. Sie schreibt freiberuflich für die Fachzeitschrift „Tanz“ in Bulgarien, wo sie auch mit Performance-Künstlern wie Iva Sveshtarova und Stephan A. Shterev kollaboriert. Seit 2017 arbeitet sie als Produktionsleiterin mit dem Performance- und Medienkollektiv LIGNA.

Kontakt: mariya@andpartnersincrime.org